0%

LUNGAUGOLD

Lungaugold auf der Sticklerhütte

Die erste BIO Alm Salzburgs, die in Hintermuhr auf 1750 m ü. A. liegt, hat geöffnet.

Neben Klassikern, die man sich auf der Alm wünscht (Kaiserschmarrn, Kasnock‘n und Co), verwöhnt Sie unser Sticklerhüttenteam auch gerne mit Spezialitäten der Firma Lungaugold. Nebenbei können Sie bei gemütlicher Atmosphäre auch unsere BIO Forellen entdecken und unsere BIO Schweine und BIO Bienen beobachten.

Das ganze Team der Sticklerhütte freut sich auf Sie!

BIO auf 1750m

Lungaugold ist neuer Betreiber von Salzburgs 1. Bio-Berghütte

Lungauer BIO-Spezialitäten!

Speisekarte


Wir verwöhnen unsere Gäste mit Spezialitäten der Firma Lungaugold. Neben den legendären Meisterburger findet man auch beispielsweise einen Ofenkartoffel mit Filetspitzen vom Lungauer BIO Rind auf der Speisekarte. 

Zur Speisekarte

Jetzt buchen!


Buchen Sie jetzt und genießen Sie eine Auszeit auf der Sticklerhütte, bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

buchen

Anfahrt & Öffnungszeiten

Öffentliche Verkehrsmittel
Hüttenzufahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Sticklerhütte im Lungau. Vorbei am Murfall und an mehreren Almen führt der Zustieg meist an der Mur entlang.
Anreise per Zug | Bahnhof: Tamsweg
Anreise per Bus | Bushaltestelle: Arsenhaus
Anfahrt | Muritzenalm

Mit dem Auto
Parken | Parkplatz Muritzenalm
Vom Parkplatz Muritzenalm (1592 m) führt eine mautpflichtige Straße (Güterweg) ca. 4 km lang zur Sticklerhütte; zu Fuß beträgt die Gehzeit: ¾ h

Geschlossen 
Notraum ist unversperrt.
Kein Winterraum.

Wir behalten uns vor, dass wir bei Schneefall die Hütte geschlossen halten.